Über

Über Oma sein ohne wenn und aber: Erfahrungen mit einem neuen Zustand.

Alter: 63
 


Werbung




Blog

Wasbrauchtoma Fortsetzung

Zwei Monate später und (k)ein bisschen weiter in der Beziehung...dafür entwicklungsmäßig jede Menge Fortschritte. Ein Wunder was ein Menschenkind alles lernt. Z.b. Mit einem Löffel essen, sich drehen und wenden, plappern, jauchzen, lachen und lächeln. Wobei wir schon beim Thema sind: ein Porzellan BabyGeschirr , 2 Jahre Bruchgarantie!, plus Löffel wurde angeschafft. Entweder als Geschenk gedacht oder für Familienessen bei uns. Als Taufgeschenk im nächsten Monat hab ich ein wunderschönes nostalgisches versilbertes Frisierset mit Namen gefunden. Hoffentlich kommt es bei den.Eltern genauso gut an wie bei mir. Die Haare sind übrigens weniger bis kaum noch vorhanden, im Gegensatz zum 2Monate jüngeren Mädchen einer Kollegin, deren Haare so süß zu Berge stehen, egal ob im Liegen oder sitzend auf dem Arm. Ein Hochstuhl mit Aufsatz für unter 6 Monate wurde von der Familie gerne angenommen. Zuvor recherchiert in der örtlichen Bücherei, aktuelles Heft Stiftung Warentest Juni 18. Das Hauck sit'n play? Also nicht das aus Holz.

17.6.18 19:16, kommentieren

Werbung


Wasbrauchtoma Fortsetzung

Ja ich weiß, ich hätte öfter schreiben sollen. Wenig Zeit gehabt eben.Babysitten wie gehabt, alles genauso abgelaufen wie schon euere beschrieben. Jetzt wurde für das schöne Wetter ein Sonnenschirmchen angeschafft. Es soll Hitzestau verhindern und uv_strahlen abhalten. Auch ein insekteNetz für den Kinderwagen damit es draußen auch mal auf denn Balkon stehen kann. Dann endlich ne wickeltasche für die beiden angeschafft, ausverkauf. Damit das geschleppe mit der Riesensporttasche auch mal ein Ende hat. Für mich schon mal eine Packung Sicherheitszubehör gehortet.

9.4.18 15:17, kommentieren